Meine Arbeitsschwerpunkte

  • Altern, Tod, Trauer
  • Sexualität
  • Depression 
  • Stress, Erschöpfungszustände, Burn-Out
  • Ängste
  • Trennung, Verlust
  • Selbstwertthemen
  • Lebenskrisen
  • traumatische Erlebnisse
  • schwierige Lebensumstände
  • akute Krisen
  • Beziehungs- und Familienprobleme
  • Selbsterfahrung, Selbstreflexion
  • Neuorientierung

Vertraulichkeit in der Psychotherapie

 

Die Verschwiegenheitspflicht ist die zentrale Berufspflicht in der Psychotherapie.
§ 15 des Psychotherapiegesetzes verpflichtet PsychotherapeutInnen sowie deren Hilfspersonen zur Verschwiegenheit über alle ihnen in Ausübung ihres Berufes anvertrauten oder bekannt gewordenen Geheimnisse. Die Verschwiegenheitspflicht besteht allgemein, somit grundsätzlich gegenüber jedweder Person oder Einrichtung.
Die Verschwiegenheitspflicht der PsychotherapeutInnen ist somit wesentlich strenger gefasst als beispielsweise jene der ÄrztInnen. 

Preise

Arbeit mit einzelnen Personen

Die Sitzung dauert 50 Minuten, ich stelle 65 Euro in Rechnung

Arbeit mit Paaren

Die Sitzung dauert 90 Minuten ich stelle 140 Euro in Rechnung

Arbeit mit Familien oder mehreren Personen

Honorar auf Anfrage

Absageregelung

 
Ich bitte Sie, bei nicht einhalten Könnens des vereinbarten Termins bis 19:00 des Vortages abzusagen - eine Nachricht per SMS, oder per Mail genügt.
(0699/10 388 277 oder praxiswika@gmail.com
Andernfalls muss ich den versäumten Termin in voller Höhe verrechnen.
Bei einer Terminabsage meinerseits biete ich Ihnen den nächstmöglichen Ersatztermin an.